Karriere

Unser PLUS bist DU

Wir wollen für unsere Kollegen*innen nur das Beste. Uns ist es wichtig, dass innerhalb der PhysioKlinik im Aitrachtal ein faires Miteinander gelebt wird. Nur so ist ein respektvoller Umgang mit jedem möglich und gegenseitige Unterstützung im Team, bringt dauerhaften Erfolg.

Ein PLUS für die Gesundheit

Gesundheit ist das zentrale Thema unseres Unternehmens. Deshalb ist es wichtig, dass auch unsere Mitarbeiter*innen von den zahlreichen Gesundheitsangeboten an der PhysioKlinik im Aitrachtal profitieren.

  • Jedem steht das Fitnessstudio in Leiblfing und die Trainingsflächen kostenlos zur Verfügung.
  • Die Kurse im Fitnessstudio können kostenlos, je nach freier Kapazität, besucht werden.
  • Präventionskurse müssen nur mit dem von deiner Krankenkasse bezuschussten Betrag bezahlt werden. Den Rest übernimmt die PhysioKlinik.
  • Familienmitglieder (Partner und Kinder) erhalten 10 % Rabatt auf eine abgeschlossene Mitgliedschaft im Fitnessstudio Leiblfing.
  • Bei Therapiebehandlungen mit Rezept ist kein Eigenanteil zu leisten.
  • Privat-, Selbstzahler- oder Wellnessleistungen, die nicht bereits rabattiert sind, werden für dich 20 % günstiger angeboten.

Ein PLUS für die persönliche Entwicklung

Wir profitieren voneinander und miteinander – und das immer!

  • Wir wollen Menschen begleiten- am besten von der Ausbildung bis hin zum Renteneintritt. Die Treue zum Unternehmen ist uns gerne etwas wert!
  • Nach deiner schulischen Ausbildung zum/r Therapeuten*in bist du dir noch nicht sicher wo deine praktischen Stärken liegen? Als Rehaklinik, PhysioCenter und Akademie sind wir dein perfekter Arbeitgeber – teste dich aus! Egal ob die Arbeit an der Bank, im Lehrsaal oder in der Gruppe. Bei uns ist vieles möglich.

Ein PLUS für die Weiterbildung

Bildung ist uns wichtig. Egal in welchem Bereich du an der PhysioKlinik im Aitrachtal tätig bist, deinem Weiterbildungswunsch stehen wir immer positiv zur Seite.

  • Die Rechnung zahlen wir – wir übernehmen deine Weiterbildungskosten, wenn du uns mit deiner neu erworbenen Expertise nach deiner Ausbildung weiterhin unterstützt.
  • Der Sonderurlaub geht auf uns – Beruf und Weiterbildung ist stressig, das wissen wir. Deswegen ermöglicht dir die PhysioKlinik im Aitrachtal fünf Sonderurlaubstage pro Jahr für deine Weiterbildung.

Ein PLUS fürs Herz

Wir stehen  füreinander ein – egal ob beruflich oder privat,

  • Wenn aus Kollegen*innen Freund werden ist es fast schon selbstverständlich, dass man auch gemeinsam feiert. Egal ob Volksfest in Straubing, Mengkofen oder Dingolfing, Weihnachtsfeier oder Betriebsanbende – wir finden immer einen Anlass um gemeinsam Zeit zu verbringen.
  • Unsere unterschiedlichen Zeitmodelle spiegeln am besten die Flexibilität unseres Unternehmens wieder. Bei uns gibt es nichts, was es nicht gibt.
  • Sonderurlaub egal ob zum Feiern, Trauern oder für den Umzug ist für uns selbstverständlich.
  • offene Türen und flache Hierarchien. Die Tür zu deinem/r Teamleiter*in und natürlich zu unserem Geschäftsführer Norbert Helmel stehen immer offen. Nur wenn wir gemeinsam reden, können wir gemeinsame Lösungen finden.

Ein PLUS den Geldbeutel

Mit uns als Arbeitgeber kannst du zusätzlich Geld sparen.

  • Wer fleißig arbeitet, muss auch ordentlich essen. Unsere Kolleginnen in der Küche kochen zum Selbstkostenpreis für dich.
  • Wasser und sämtliche Kaffeespezialitäten stehen dir rund um die Uhr kostenlos zur Verfügung.
  • Die im Haus angebotenen Verkaufsartikel können zum Bruttoeinkaufspreis erworben werden.
  • Wir bieten dir die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge. Nutze die Vorteile eines Rahmenvertrages und erhalte 15 % Zuschuss vom Arbeitgeber – heute schon an morgen denken!
  • Auf das Radl , Fertig, Los! Mit unserem Businessbike sparst du dir einiges im Vergleich zum privaten Kauf eines E-Bikes oder Fahrrads.
  • Shop dich glücklich. Jährlich stehen dir als Vollzeitmitarbeiter 200,00 € für deine Arbeitskleidung aus der Klinikkollektion zur Verfügung.
  • Dein Parkticket – speziell für unseren Standort in Dingolfing – zahlen wir. Kostenlose Parkplätze stehen dir auch in Leiblfing und Mengkofen zur Verfügung.
  • Du bist mit dem E-Auto da? Perfekt. Einfach gratis Sonne bei uns tanken!

Platz 2 bei Wettbewerb Top Karrierechancen in Krankenhäuser

PhysioKlinik im Aitrachtal belegt im bundesweiten Wettbewerb „Top-Karrierechancen in Krankenhäusern“ den zweiten Platz

Mengkofen: „Die Nachricht war für uns tatsächlich ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk“, freute sich Norbert Helmel, Geschäftsführer der PhysioKlinik im Aitrachtal. In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Focus steht es nun schwarz auf weiß, was die Verantwortlichen der PhysioKlinik im Aitrachtal schon lange wussten, an der PhysioKlinik im Aitrachtal macht das Arbeiten nicht nur Spaß sondern ermöglicht auch sehr gute Karrierechancen. Für die Studie „Top Karrierechancen in Krankenhäuser“ von der Zeitschrift Focus und Focus Money wurden in den vergangenen Monaten 1500 Krankenhäuser in Deutschland untersucht. Dabei belegte die PhysioKlinik im Aitrachtal in der Kategorie „Private Krankenhäuser“ bundesweit den zweiten Platz. Mit der am vergangenen Freitag überbrachten Nachricht sieht sich die PhysioKlinik im Aitrachtal auf ihrem Weg weiter bestärkt.

„Die Auszeichnung ist eine Anerkennung für unsere Arbeit an der PhysioKlinik im Aitrachtal“, bekräftigte Marianne Kräh, Verwaltungsleiterin der Klinik. „Unsere familiär geführte Rehabilitationsklinik punktete hier stark bei der Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die jährlich durchgeführten Personalgespräche, bei der Unterstützung von berufsbegleitenden Weiterbildungsmaßnahmen sowie bei den Aufstiegschancen im Unternehmen“, reflektierte Kräh.

Die Klinik, die seit 1996 in Mengkofen existiert, hat sich in den über zwanzig Jahren einen überregionalen Namen als Gesundheitsunternehmen erarbeiten können. Als ambulante und stationäre traumatologisch- und orthopädische Rehabilitationsklinik mit derzeit 43 Einzelbetten zählt die Klinik in ihrem Fachgebiet zu den Experten in der Region. „Diese Auszeichnung zeigt auch, dass die in diesem Jahr abgeschlossene Erweiterung im Bereich Trainingsbereich, Lehrküche und Lehrsaal der richtige Schritt in die richtige Richtung war“, betonte Helmel.

„In den vergangenen Monaten mussten die PhysioKlinik im Aitrachtal zahlreiche Patienten mit einer erheblichen Wartezeit vertrösten oder stationäre Reha-Patienten an andere Kliniken verweisen, da die Bettenkapazität ausgelastet war“, veranschaulichte Helmel. Mit einer Erweiterung um 37 zusätzliche Einzelbetten wird die PhysioKlinik im Aitrachtal ihr Angebot an stationären Rehabilitationsplätzen fast verdoppeln. „Wir werden dazu ein modernes Bettenhaus an unseren bestehenden Klinikkomplex anbauen“, freute sich der Geschäftsführer des Gesundheitsunternehmens.  Zudem integrieren sich im Erdgeschoss des Neubaus ein großzügig geplanter Ärztebereich sowie ein eigens für Rezeptpatienten geschaffenes PhysioCenter. „Durch unseren, in diesem Jahr fertiggestellten Anbau, haben wir eine Grundlage geschaffen, die uns die Entscheidung für eine Erweiterung an stationären Rehabilitationsplätzen ermöglicht“, betonte Helmel. Mit dem Erweiterungsbau geht auch eine fachspezifische Erweiterung an der PhysioKlinik im Aitrachtal einher. Zum Einzug in den Neubau im Spätsommer nächsten Jahres soll auch das Angebot erweitert werden. Durch den Eintritt von Herrn Dr. Wollner in das Ärzteteam an der PhysioKlinik im Aitrachtal, ist geplant, das bestehende Angebot um eine privatärztliche internistische-kardiologische Praxis sowie eine ambulante kardiologische Rehabilitation zu erweitern.

IMG_2764

Verwaltung

Derzeit haben wir keine offenen Stellen zu besetzen.

Praktikum

Praktikumsstellen:

Wir bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten in verschiedene Berufe zu schnuppern, nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich um ein Praktikum an der PhysioKlinik im Aitrachtal

– Praktikum im Bereich Hauswirtschaft / Diätassistent
– Praktikum im Bereich Verwaltung (Rehabüro – Rehaplanung – Anmeldung – Marketing)
– Praktikum im Bereich Physiotherapie
– Praktikum im Bereich Pflege

Zudem bieten wir…

– Anerkennungspraktikant Masseur und med. Bademeister
– Pflichtpraktikum für Schüler der Physiotherapieschulen

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen direkt an: j.pritzl@physioklinik.de oder rufen Sie unter der Telefonnummer 0 87 33 / 92 11 57 an.

Bundesfreiwilligendienst / FSJ

Bewerbungen direkt an i.steinl@physioklinik.de 

Initiativbewerbung

Wir freuen uns, wenn Sie an einer beruflichen Tätigkeit in der PhysioKlinik interessiert sind und unsere Teams verstärken möchten!

Falls zurzeit kein passendes Stellenangebot für Sie dabei ist, können Sie uns auch gerne eine Initativbewerbung zukommen lassen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen:

online

  1. Erforderlich
  2. Erforderlich
  3. Erforderlich
  4. Erforderlich
  5. Erforderlich
  6. Erforderlich
  7. Eine gültige E-Mail-Adresse ist erforderlich
 

postalisch

PhysioKlinik im Aitrachtal GmbH
Ingrid Steinl
Am Bräugraben 4
84152 Mengkofen